Privacy

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

AIGNEP SPA, mit Sitz in (25070) Bione (BS), Via Don G. Bazzoli, n. 34, eingetragen im Handelsregister "Registro delle Imprese" von Brescia R.E.A. n. BS - 210976, C.F. 0080888173 und VAT 00579210980, vertreten durch den gesetzlichen Vertreter pro tempore Herrn Graziano Bugatti (im Folgenden Aignep genannt), in seiner Eigenschaft als Eigentümer (im Folgenden Eigentümer genannt), informiert, dass gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 über den Schutz personenbezogener Daten natürlicher Personen sowie den freien Datenverkehr (im Folgenden als GDPR bezeichnet), dass personenbezogene Daten wie folgt verarbeitet werden.

***

1. Gegenstand der Verarbeitung von Daten

1.1      Der Eigentümer verarbeitet die persönlichen Daten und Identifikationsangaben (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) (im Folgenden als persönliche Daten bezeichnet), wenn sie bei Besuchen von Einrichtungen mitgeteilt werden, wenn sie auf der Website mitgeteilt werden, wenn sie bei Vertragsabschlüssen und/oder Verträgen beruflicher Art angekündigt werden.

 

2. Zweck der Verarbeitung von Daten 

2.1       Die Verarbeitung personenbezogener Daten hat den Zweck, den Zugang zu den Einrichtungen und Dienstleistungen des Unternehmens zu steuern.

-        Zugangskontrollaktivitäten in seinen Räumlichkeiten durchzuführen;

-        um Antworten auf Anfragen zu senden, die über die Website angefragt wurden;

-        um vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen;

-        nach beruflichen Kontakten Informationen zu liefern;

-        zur Einhaltung der gesetzlichen, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen.

2.2      Die Überlassung von persönlichen Daten ist notwendig, um die in Artikel 2.1 beschriebenen Aktivitäten durchzuführen. Daher kann die Weigerung, Persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, den Eigentümer veranlassen, den Zugang zu seinen Einrichtungen zu verweigern.

  

3. Verarbeitung

3.1       Personenbezogene Daten sind alle Vorgänge oder Vorgänge, die mit oder ohne Hilfe von automatischen Verfahren gemäß Art. 4, Nr. 2) GDPR durchgeführt werden, d.h. die Registrierung, die Organisation, die Aufbewahrung, die Kontaktaufnahme, die Verarbeitung, die Änderung, die Auswahl, die Extraktion, der Vergleich, die Unterbrechung, die Verwendung, die Verbindung, die Kommunikation, die Löschung und die Löschung. Die persönlichen Daten werden in Papierform verarbeitet.

3.2       Der Eigentümer wird die persönlichen Daten verarbeiten, um die im vorhergehenden Artikel 2 des Hinweises dargelegten Zwecke zu erfüllen, und zwar auf unbestimmte Zeit, in Anerkennung der Tatsache, dass jede interessierte Partei jederzeit die Rechte gemäß Artikel 6 der folgenden Informationen ausüben kann, einschließlich des Rechts auf Löschung der Daten. Im Falle eines Antrags auf Löschung werden die persönlichen Daten gelöscht oder anonymisiert..

 

4. Zugang zu Daten

4.1       Personenbezogene Daten stehen den Mitarbeitern und Mitarbeitern des Eigentümers in ihrer Eigenschaft als interner Beauftragter und/oder Verantwortlicher des Prozess- und/oder Systemadministrators zur Verfügung.

 

5. Datenkommunikation

5.1      Ohne die Notwendigkeit einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Artikel 6, Buchstabe c) und c) GDPR), kann der Inhaber personenbezogene Daten an diejenigen Personen weitergeben, die nach dem Gesetz die Weitergabe zwingend erfordern (d.h. Justizbehörden). Diese Personen werden die Personendaten in ihrer Eigenschaft als autonome Inhaber der Behandlung verarbeiten.  Außerhalb der oben genannten Verpflichtung werden die Personendaten nicht an Dritte weitergegeben, die sich vom Eigentümer oder den Personen, die gemäß Artikel 4 des Haftungsausschlusses Zugang haben, unterscheiden.

 

6. Rechte der betroffenen Person

6.1       Der betroffenen Person werden Rechte gewährt, d.h..

a)          Das Recht, die Bestätigung der Existenz von persönlichen Daten zu erhalten, die ihn betreffen, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form;

b)        Das Recht auf die Angabe der Herkunft der persönlichen Daten, des Zwecks und der Art und Weise der Behandlung, der angewandten Logik im Falle einer Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Instrumente, der Identifikationsangaben des Eigentümers, des Verantwortlichen für die Verarbeitung und des gemäß Artikel 3,2 GDPR ernannten Vertreters, der Kategorien von Personen, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können, oder der Kategorien, die Mitteilungen in der Qualität des staatlichen Vertreters, des Verantwortlichen oder des ernannten Vertreters erhalten können; 

c)         Das Recht, 1) die Aktualisierung, d.h. die Anpassung 2) die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung der Daten im Falle eines Gesetzesverstoßes, einschließlich derjenigen, für die die Aufbewahrung in Bezug auf den Zweck, für den sie gesammelt (oder danach gezogen) wurden, nicht obligatorisch ist 3) die Bescheinigung, dass die oben genannten Vorgänge Nummer 1) und 2) (auch was ihren Inhalt betrifft) denjenigen mitgeteilt wurden, denen die Daten mitgeteilt oder an die sie weitergegeben wurden, mit Ausnahme des Falles, in dem die Erfüllung unmöglich ist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die im Vergleich zum geschützten Recht übertrieben sind;

d)        Das Recht des Einzelnen, sich ganz oder teilweise 1) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen, die ihn betreffen, auch wenn sie mit dem Zweck der Sammlung zusammenhängen, 2) der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen, die ihn mit dem Zweck der Bereitstellung von Werbematerial betreffen.

6.2       Gegebenenfalls hat die betroffene Person das Recht auf Vergessen, auf die Beschränkung, auf die Übertragbarkeit der Daten sowie auf den Anspruch auf die garantierende Institution.

 

7. Form der Ausübung von rechten  betroffener Personen

7.1      Der Betroffene kann seine Rechte durch eine Mitteilung per Einschreiben an AIGNEP SPA mit Sitz in (25070) Bione (BS), Via Don G. Bazzoli, Nr. 34 oder per E-Mail an die Adresse aignep@legalmail.it geltend machen..

 

8. Verantwortlicher Eigentümer und Beauftragter  

8.1       Der Eigentümer ist AIGNEP SPA. Die Liste des Verantwortlichen und des Beauftragten wird am Sitz des Eigentümers aufbewahrt